Das sind wir & Impressum

Impressum:

die-hobbykochbaecker@gmx.de




Ihr fragt euch wer sich hinter den Hobbykochbäckern versteckt???
Dann sollte euch diese Seite interessieren :)


Die Steffi



Geboren am 23.09.1987 bin ich seitdem eine gebürtige Braunschweigerin.
Nach dem ich 13 Jahre die Schulbank gedrückt habe und anschließend eine Ausbildung zur Industriekauffrau abgeschlossen habe, arbeite ich seitdem im Vertriebsinnendienst einer Entsorgungsfirma.

Als 3. Geschwisterteil unserer 4-köpfigen Bande lernte ich schnell was teilen und Besitz schützen heißt (schönen Gruß auf diesen Wege an meine 2 Brüder und meine Schwester :* ).

Schon immer war das Backen und Kochen etwas was mir Spaß und Spannung bereitet hat. Wer hat nicht als Kind in der Küche gestanden und im Backofen die tollen Veränderungen bestaunt?

Den Spaß und die Neugierde etwas neues beim Kochen und Backen auszuprobieren habe ich behalten. Gerade diese Spannung wie etwas wird, wie etwas schmeckt und was es Neues auf dem Markt gibt ist was die Leidenschaft daran in mir geweckt hat.
.
Ist es nicht einfach ein tolles Gefühl, wenn man etwas isst und testet, was man selbst hergestellt hat? Schmeckt doch gleich viel besser als das gekaufte :)


Der Felix



Ich bin im viel schöneren Ort Tangermünde (Nähe Stendal) groß geworden und am 24.09.1986 auf die Welt gekommen.

Nach der Schulzeit und meiner Zeit beim Bund bekam ich die Chance eine Ausbildung zum Koch zu machen.

Ich sammelte anschließend in vielen Bereichen Erfahrungen. War unter anderem im italienischen Restaurant und sogar ein Jahr nach Österreich hat es mich verschlagen.

Was man bei mir zum Kochen erwähnen kann?
Ich bin sehr kreativ und habe immer verrückte Ideen wie man etwas kombinieren kann. Meine Stärke ist die Ruhe und die Genauigkeit in meiner Arbeit. 

Heute arbeite ich in einer Kantine in Wolfsburg und bin seit letztem Jahr ein Braunschweiger.


Das Wir



Wir sind seit dem 10.03.2012 ein Paar. Kennengelernt haben wir uns im Internet in einer Chat-Community.
Nach nur 2 Wochen folgte dann der erste Besuch von Steffi bei Felix. Gleich mit Sack und Pack für eine Nacht :)

Felix beeindruckte Steffi damals mit einem Drei-Gänge-Menü. Obwohl die Vorsuppe kalt war hat es einfach super geschmeckt. Vorallem der Nachtisch (Milchreis mit Schokoerdbeeren ein absolutes Lieblingsgericht von Steffi).

Im September 2012 ist Felix dann zu Steffi gezogen und muss seitdem lernen, was es heißt mit einer Frau in einem Haushalt zu wohnen.

"Schaaaatz? Muss das hier rumliegen?"
"Schaaaatz? Lass doch bitte nicht immer das Licht im Bad an!"
"Schaaaatz? Räum bitte deinen Rasierer wieder weg!"

 Haha


Kommentare:

  1. Halli Hallo ihr Zwei,

    seit einiger Zeit verfolge ich nun schon euren Blog und vorallem aber eure Facebook-Seite und habe nun die Möglichkeit bekommen, ein paar wundervolle Blogs für den Best Blog Award zu nominieren.
    Dafür habe ich euch mal ausgewählt.
    Ich hoffe, ihr habz bisher noch keine Nominierung (weil ihr sonst evtl. nochmal die Fragen beantworten müsst) und würde mich freuen, wenn ihr mitmacht :)

    Liebe Grüße
    Coco
    -Ein Quäntchen Zucker-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und im Eifer des Gefechts natürlich schön den Link bei meinen Nominierungen vergessen :(
      http://ein-quaentchen-zucker.blogspot.de/2013/05/ein-zuckersuer-best-blog-award.html

      Löschen
  2. Hallo ihr Beiden <3

    ich habe Euch für den Liebster Award nominiert:

    http://tianshivay.wordpress.com/2014/12/14/liebster-award-3/

    Ganz liebe Grüße
    Tina Böttcher
    (Suppenhuhn´s Küchendesaster)

    AntwortenLöschen