Catering

Hallo ihr Lieben,

da es in letzter Zeit öfters vorkam, das wir ein paar Caterings auf die Beine gestellt haben möchte ich euch hier eine kleine Sammlung zeigen.

Dieses Buffet haben wir für eine Silberhochzeit plus Geburtstag für ca. 45 Personen gemacht.


Als Suppe gab es eine Hochzeitssuppe. 

Dazu Ofenkartoffeln mit Rosmarin und Tomaten, Babykarotten, Hähnchenbrustfilet und Hirschgulasch


Eine Sammlung von verschiedenen Canapés:



Es gab jede Menge Salate, (Nudelsalat, Asiasalat, Eiersalat und einen gemischten Salat) eine Tomaten-Mozzarella-Platte, eine Schlachterplatte, gebratenes Gemüse, Antipasti, Käseplatte und als Nachtisch Zitronencreme.


Der Tisch war mein absoluter Lieblingstisch. Nicht nur weil er gut aussah, sondern weil das Tiramisu einfach unheimlich lecker war. Felix absolutes Favoriten-Dessert *schwärm*


Im Sommer 2013 kam dann ein Klassentreffen, wo wir für ca. 30 Leute ein leckere Catering zaubern durften und es hatte so unglaublich viel Spaß gemacht :) Ich liebe es mit Felix zusammen in der Küche zu stehen. gemeinsam ein tolles Essen zu zaubern und danach das ganze zu präsentieren. Bei uns spürt man wirklich die Leidenschaft :)

Ein Highlight war die große Brötchenzahl mit dem Abgangsjahrgang. Das Brot ist alles selbst gemacht und mein Highlight war darin die Rosmarinschnecken. Sehr lecker!



Es gab neben einer kleinen Dessertauswahl von Cupcakes, Gugls und Brownies auch noch jede Mengen herzhafte Leckereien. Kartoffelbällchen, eine paar Mini-Schnitzel mit verschiedenen Panaden, eine Wurstplatte und kleine Pangasiusröllchen gefüllt mit Spinat...



Ich denke jeder weiß, dass gefüllte Eier immer gehen :) So auch diese. Sie waren verdammt schnell weg und die von Felix schmecken aber auch verdammt gut. Ich liebe diese total zarte Creme im Inneren von ihm. Zu dem gab es noch Tomaten-Mozzarella-Spieße, eine Käseplatte und Miniwraps (hinten links)


Natürlich durfte auch das gesunde nicht zu kurz kommen. Was gibt es besseres, als im heißen Sommer etwas erfrischendes aus der Melonenschale zu klauen :)


Ein kleiner Gruß von den Gästen. Ich hatte mich wahnsinnig gefreut. Die Leute waren unheimlich lieb und haben sogar für uns applaudiert :)

April 2014 durften wir dann für Bekannte zum 10 jährigen Hochzeitstag ein Catering schmeißen. Es hat riesig Spaß gemacht und es hat allen total gut geschmeckt.




Im Mai 2014 gab es dann einen 75. Geburtstag und wir wurden gefragt, ob wir nicht das Catering machen dürften. Na klar haben wir gerufen! Es hat wieder einen riesen Spaß gemacht und es ist super angekommen was uns natürlich noch mehr freut.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen