Donnerstag, 7. November 2013

Süße Postkette - Süße Sünden selbst gebacken

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich euch einen wirklich klasse Blog vorstellen. Zu Alexandra habe ich ziemlich viel Schriftkontakt und immer wieder bringt sie mich zum lachen und staunen. Ihre Sachen sehen klasse aus und wir tauschen viele Backtipps aus, so dass ich schon viel von ihr lernen konnte. Danke dir :*
Alexandra ist von Süße Sünden selbst gebacken und sie hat ein tolles Paket zusammen gestellt, was ich euch heute zeigen möchte :)

Ihr Zeitraum war vom 03.11. - 10.11.13


"Liebe Steffi und lieber Felix

Mein Name ist Alexandra Franz bin 27 Jahre jung komme aus Köln und ich liebe das Backen über alles. Ich backe jetzt seit ca 2 Jahren und es ist meine absolute Leidenschaft. Das was ich kann habe ich mir selber beigebracht. Ich arbeite sehr gerne mit Fondant und Blütenpaste und modelliere seeehr gerne Figuren damit. Ich dachte damals als ich intensiv angefangen habe zu backen, das ich das was ich selber lerne mit anderen teilen möchte, so kamIch auf die Idee einen Blog anzufangen. Ich habe innerhalb 8 Monaten mehr als 50.000 Seitenaufrufe bekommen was mir bestätigt das man meine Sachen gerne anschaut, also kann es ja nicht sooo verkehrt sein was ich da so in meiner kleinen Küche zaubere!!! Dazu habe ich auch noch eine Facebookseite wo ich meine Werke vorstelle und mich mit seeehr vielen lieben Frauen über das Backen austausche. Mein Blog und auch meine Facebookseite heißen Süße Sünden selbst gebacken.
Die Süße Postkette ist eine großartige Sache muss ich sagen!! Als die liebe Steffi mich fragte ob ich mit machen möchte habe ich sofort zugesagt. Ich bekam mein Paket dann am Mittwoch von der lieben Michelle die den Blog Michellicious Baking hat!!!


Yammi, kann Ich da nur sagen, Sie hat mit allem, wirklich mit ALLEM komplett meinen Geschmack getroffen. Salted Caramel *___* Schneebälle Blonbies, das sind suuuuuuuuper leckere Brownies nur mit weisser Schokolade und dunkler Schokistückchen Chilli Lollies *___* so so soooo lecker!!!
Liebe Michelle Ich möchte mich von ganzem Herzen für die super leckeren Naschereien bedanken, man schmeckt das du dir sehr viel Mühe gegeben hast! In jeeeedem Bissen steckt Liebe drinne und das schmeckt man auch Vielen lieben Dank
Und nun zu meinem Beitrag zur süßen Postkette. Mein Paket hat das Thema "Schokolade macht Glücklich" Für dich gibt es Schokoladen-Mandel-Rum Pralinen aber ohne Alkohol


Erdnussbutter Schoko Chocolate Chips Cookies


dann noch Schokoladen Lollis mit ganz vielen Leckereien drinne, in jedem Lolli ist etwas anderes drinne 


und dann gibt es für dich noch Schokoladenmuffins mit Lebkuchengeschmack und einem weißen Schokoladen Kern.


Ich habe dir alles schön eingepackt und ein kleines Geschenk gibt es für dich auch noch. Ich hoffe sehr, das dir die süßen Sünden schmecken werden und du nach dem Naschen mega Happy sein wirst!!"

Hier nun mein Rezept für die Pralinen:
175gr. Zartbitterschokolade

Halbes flächen Rum Aroma

40gr. Butter
50gr. Puderzucker
50gr gemahlene Mandeln
Geriebene Vollmilch Schokolade zum einrollen der Pralinen

Zubereitung:
- Die Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen. - Butter dazu geben und rühren. - Den Puderzucker, Aroma und Mandeln dazu geben. - Die Masse ca 30 min in den Kühlschrank geben. - Dann Kugeln formen un in der Schokolade wälzen. - Das war es auch schon. Einfach und lecker
Ich hoffe euch gefällt das Rezept!!!!
Sooo meine Lieben Das ist mein Beitrag zur süßen Postkette und ich möchte mich nochmal Bedanken ein Teil dieses tollen Events sein zu dürfen, Danke Felix und Steffi Ihr seit die Besten!!
Ganz liebe Grüße Alexandra Franz Von Süße Sünden selbst gebacken"

Vielen vielen lieben Dank für den tollen Beitrag zur Süßen Postkette. Bin neidisch auf die Leckereien, die du weg geschickt hast. Bei mir ist nämlich nichts angekommen ^^
Falls noch jemand mitmachen möchte, dann kann er sich gerne bei mir melden. ich suche noch immer nach tollen Blogs und Facebookseiten :)



Kommentare:

  1. Ich freue mich, dass alle meine Sachen so toll angekommen ist. ICh habe mich auch sehr gefreut dabei sein zu dürfen und für Dich zu backen.
    Alles Liebe,
    Michelle aka Michellicisous Baking

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein suuuuuuuper schönes Post!!
    Steffi das was Du oben geschrieben hast finde Ich gaaaaanz toll und hat mich sehr gerührt, auch Dir möchte Ich für die vielen achönen gespräche Danken und Ich hoffe das es noch gaaanz viele mehr werden!!!
    Auch Ich möchte mich bedanken das Ich bei der süßen Postkette dabei sein durfte, ich hatte seeehr viel spaß dabei und habe mich seeeeeeeeehr über mein Packet gefreit liebe Michelle!!!

    Ganz tolle Aktion :-*
    lg
    Alexandra

    Süße Sünden selbst gebacken!!!

    AntwortenLöschen